Gut zu Wissen

... Hausschuhe (Crocs) sind in den Grössen 21 bis 46 vorhanden.

... Handys können an der Handyladestation aufgeladen werden. Das Smartphone-Säuli freut sich auf eine kleine Fütterung Lächelnd

... WLAN ist nur für den Hüttenbetrieb vorhanden. Das Passwort wird nicht bekannt gegeben.

... Abendessen gibt es um 18.30 Uhr. Wir bitten die Gäste sich bis 18.15 Uhr im Gastraum einzufinden. So können vor dem Essen die Getränke bestellt und serviert werden.

... Frühstück gibt es zwischen 07.00 Uhr und 08.00 Uhr.

... Marschgetränk (1 lt. Tee oder Trinkwasser pro Person) ist bei einer Buchung mit Halbpension im Übernachtungspreis inbegriffen. Die Flaschen können ab 21.00 Uhr am "Flaschenpoint" deponiert werden. Abgefüllt wird vor dem Frühstück.
Ohne HP verrechnen wir Fr. 3.00 pro Liter Tee oder Trinkwasser. Danke für das Verständnis!

Während der Bewartungszeit (s. Aktuelles, Informationen und Reservationen) besteht
in der Hütte keine Möglichkeit selbst zu kochen!

... Nachtruhe ist wie in allen SAC-Hütten um 22.00 Uhr. Unsere Hütte ist sehr ringhörig und es gibt Gäste, welche gerne gut schlafen möchten, und auch wir müssen einmal ins Bett, denn die Arbeitsage auf der Hütte sind mit bis zu 17 Stunden sehr streng.

... Schlafräume sind mit Duvets,Kissen und neuen Matratzen ausgestattet. Da nicht nach jedem Gast die Bettwäsche gewechselt werden kann, sind Hüttenschlafsäcke obligatorisch. Können auch gemietet (Fr. 5.00 Person/Nacht) werden. Aufbrechende Gäste räumen ihre Schlafplätze bis spätestens  09.00 Uhr.

... Bezahlen gerne noch am Abend zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr. SAC-Ausweise, Ausweise mit Gegenrecht, Bergführerausweise unaufgefordert vorweisen. Es ist nur Barzahlung in Schweizer Franken oder Euro (Umrechnung nach Tageskurs) möglich. Rechnungen mit ES werden nur nach vorheriger Vereinbarung ausgestellt.

... Abfall, welcher selbst hergebracht wurde, bitte auch wieder mitnehmen, denn bei uns kommt keine Müllabfuhr vorbei. Es stehen Abfallsäcke der Kampagne Clean-Mountain zur Verfügung. Wir tragen ebenfalls alle Abfälle ins Tal.

... Biwakieren oder Zelten ist in der Umgebung der Hütte nicht gestattet.

... Hunde schlafen mit ihrem Frauchen oder Herrchen im Nebengebäude. Pro Nacht ist nur 1 Tier möglich.
Bei der Reservation unbedingt vermerken. Kosten Fr. 5.00 pro Hund/Nacht. Aus hygienischen Gründen haben Hunde keinen Zutritt ins Hauptgebäude (Aufenthaltsraum / Schlafräume).

... Abmeldungen für Einzelpersonen müssen mind. bis 18.00 Uhr des Vortages, für Gruppen ab 10 Personen bis mind. 2 Tage (18.00 Uhr) im Voraus erfolgen. 
Bei unentschuldigtem Fernbleiben treten die AGB des SAC in Kraft. Es werden Fr. 50.00 pro Person/Nacht für die Umtriebe verrechnet. 

Hundsteinhütte SAC (1'554 m.ü.M) • Koordinaten: 750'140 / 235'660 • Hüttentelefon: +41 (0)71 799 15 81 • E-Mail: info@hundstein.ch
Hüttenwarte: Anita & Hans Lieberherr • Sonnhalde 2, 9107 Urnäsch • Telefon: +41 (0)71 364 18 80 • Mobile: +41 (0)76 330 34 51