Anreise

  • Auto: über Appenzell nach Brülisau, Parkplatz Kastenbahn oder Pfannenstiel (ab dort Fahrverbot)
  • Öffentliche Verkehrsmittel: mit dem Zug bis Weissbad, anschliessend mit dem Postauto bis Endhaltestelle "Brülisau, Kastenbahn" (www.sbb.ch)

Zustiege im Sommer

  •  Ab Brülisau durch das Brüeltobel zum Plattenbödeli, weiter zur Bollenwees und zur Hundsteinhütte – ca. 2.5 Stunden 
  • Ab Hoher Kasten via Stauberen, Saxerlücke und Bollenwees zur Hundsteinhütte, ca. 3.5 Stunden (Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
  • Ab Zwinglipasshütte via Chreialpfirst, Mutschensattel, Roslenalp, Saxerlücke zur Hundsteinhütte - ca.  2.5h
  • Vom Säntis via Meglisalp, Widderalpsattel zur Hundsteinhütte – ca.  3 Stunden


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.